PiDiArtify-Initiative gestartet

Es ist mir eine Freude, heute eine ganz besondere Initiative ankündigen zu dürfen. Unter „PiDiArtify – die Kunst der methodischen Prozessautomatisierung“ möchte ich meinen Beitrag zu einer nachhaltigen digitalen Transformation von Unternehmen durch Einsatz des Prozessgesteuerten Ansatzes leisten!

Ziel der PiDiArtify-Initiative ist der Aufbau einer Community zum Austausch von Wissen und Erfahrungen zum Einsatz des Prozessgesteuerten Ansatzes in Unternehmen. Dadurch wird eine schnellere Verbreitung des Ansatzes angestrebt und Unternehmen die Chance gegeben, in diesen stürmischen Zeiten der digitalen Transformation zu bestehen und Geschäftsmodelle auf ein neues Niveau zu heben.

Insbesondere Startups eröffnet die Initiative Möglichkeiten, ihre Prozessanwendungen von Beginn an auf ein qualitativ hochwertiges Fundament zu stellen.

Weitere Details zu den Hintergründen und Zielen der Initiative sowie zur kostenlosen Teilnahme sind auf meiner Webseite unter https://volkerstiehl.de/pidiartify zu finden.

Ich hoffe auf eine breite Unterstützung! Auch wenn es sonst nicht meine Art ist, so bitte ich Sie diesmal darum, diese Ankündigung mit so vielen Ihrer Kontakte wie möglich zu teilen.

Vielen Dank schon jetzt für Ihre Unterstützung!

Digitalisierung vs. Digitale Transformation: Warum Digitalisierung nicht genügt

Haben Sie sich schon mal Gedanken über den Unterschied zwischen Digitalisierung und Digitaler Transformation gemacht? Tatsächlich wird der Begriff Digitalisierung in sämtlichen Gazetten und Online-Publikationen inflationär verwendet. Kaum ein Artikel, der ohne ihn auskommt. Dabei ist den wenigsten bewusst, dass die digitale Transformation für die Zukunft von Unternehmen viel entscheidender ist. Höchste Zeit also, sich mit den Unterschieden auseinanderzusetzen und die Herausforderungen für Unternehmen zu beleuchten, wenn sie sich für den einen oder anderen Weg entscheiden. Doch so einfach ist das gar nicht. Als ich mir Gedanken darüber machte, vielen mir so viele Aspekte ein, in denen sich die beiden Begriffe unterschieden, dass sie den Rahmen eines Blog-Beitrags sprengen würden. Also entschloss ich mich dazu, einen separaten Artikel darüber zu schreiben. Dieser Artikel ist nun fertig und kann unter diesem Link nachgelesen werden.

Nach der Lektüre des Artikels werden Sie vielleicht überrascht sein, in wie vielen Nuancen sich Digitalisierung und Digitale Transformation teilweise gravierend unterscheiden. Erstaunlich sicherlich auch die Erkenntnis darüber, welche Konsequenzen Unternehmen zu berücksichtigen haben, wenn Sie den Weg zur digitalen Transformation beschreiten. Interessant sind aber auch die Voraussetzungen, die ein Unternehmen erfüllen muss, um bei der digitalen Transformation erfolgreich zu sein.

Doch letztendlich hilft alles nichts: Ohne digitale Transformation keine Zukunft. Und noch etwas dürfte am Ende des Artikels deutlich geworden sein: Es ist nicht die Digitalisierung, die Unternehmen benötigen. Sie reicht bei weitem nicht aus, obwohl es gerade dieser Begriff ist, der in den Medien so omnipräsent ist. Es ist die digitale Transformation, auf die es ankommt und die den Unterschied ausmacht! Wir sollten zukünftig bewusster mit den beiden Begrifflichkeiten umgehen.